≡ Menü

Was sind WordPress Plugins?

Was sind WordPress Plugins?

Nachdem ich im vorherigen Artikel die Frage Was sind WordPress Themes? beantwortet habe, gehe ich in diesem Teil der WordPress Artikelserie der Frage nach, was WordPress Plugins sind und wozu man diese nutzen kann. Zudem zeige ich die zwei Möglichkeiten, um Plugins zu installieren und beschreibe den Unterschied zwischen kostenlosen und Premium WordPress Plugins.

Was sind WordPress Plugins?

Ist man auf der Suche nach einer ganz bestimmten Funktion für seinen WordPress Blog, so lässt sich dieser oftmals mit einem sogenannten Plugin ergänzen.

Mithilfe von Plugins kann der Funktionsumfang von WordPress beliebig erweitert werden und ergänzt den eigenen Blog beispielsweise um eine Umfrage- oder Statistikfunktion, verknüpft diesen mit Social Networks oder steigert die Leistung der WordPress Website.

Plugins sind somit nichts anderes als kleine Programme, die den eigenen Blog erweitern.

Wie installiere ich ein WordPress Plugin?

Es gibt zwei Möglichkeiten, um ein neues WordPress Plugin zu installieren.

Handelt es sich um ein kostenloses Plugin aus dem offiziellen WordPress Plugin Verzeichnis, lässt sich dieses über das WordPress Backend unter Plugins > installieren hinzufügen.

Möchte man hingegen ein Premium Plugin von einem Anbieter wie CodeCanyon installieren, so muss dieses nach dem Download mit einem FTP Programm wie FileZilla auf den Server hochgeladen und aktiviert werden.

Kostenlose WordPress Plugins

Kostenlose WordPress Plugins können wie schon beschrieben direkt aus dem offiziellen WordPress Plugin Verzeichnis heruntergeladen werden. Dort finden sich mittlerweile zehntausende Erweiterungen für WordPress Blogs. Sucht man nach einer bestimmten Erweiterung, ist das offizielle Verzeichnis daher meist die erste Anlaufstelle. Mit einem Klick auf Download wird das jeweilige kostenlose Plugin aus dem WordPress Plugin Verzeichnis heruntergeladen.

  1. Contact Form 7
    mehr Infos | Download

  2. EWWW Image Optimizer
    mehr Infos | Download

  3. Google XML Sitemaps
    mehr Infos | Download

  4. Jetpack by WordPress.com
    mehr Infos | Download

  5. WordPress SEO by Yoast
    mehr Infos | Download

Premium WordPress Plugins

Neben den vielen kostenlosen Plugins gibt es aber auch zahlreiche Premium Erweiterungen. Ist ein bestimmtes Plugin nicht im offiziellen Verzeichnis gelistet, so gibt es in Netz zahlreiche Anbieter von Premium Plugins. CodeCanyon.net ist sicherlich einer der größten Marktplätze für kostenpflichtige Plugins. Mit einem Klick auf mehr Infos gelangt ihr direkt zum jeweiligen Premium Plugin.

  1. Ninja Popups
    mehr Infos | Demo

  2. Quform
    mehr Infos | Demo

  3. Slider Revolution
    mehr Infos | Demo

  4. UberMenu
    mehr Infos | Demo

  5. Visual Composer
    mehr Infos | Demo

Weitere Fragen zum Thema WordPress

Neben der Frage was WordPress Plugins sind, gibt es natürlich noch viele weitere Fragen zu WordPress. Mehr dazu findet ihr in der Artikelserie: Häufig gestellte Fragen zu WordPress

So geht es weiter

Kann man mit WordPress Geld verdienen? Die Antwort auf diese Frage gebe ich im nächsten Teil der WordPress Artikelserie. Hier geht es zum Artikel: Kann man mit WordPress Geld verdienen?

0 Kommentare… add one

Hinterlasse einen Kommentar