≡ Menü

Foren für mehr Backlinks

Foren für mehr Backlinks

Nachdem ich im vorherigen Backlink Tipp gezeigt habe, wie man soziale Netzwerke für den Backlinkaufbau nutzt, geht es in diesem Teil der Backlink Tipps Artikelserie um den Backlinkaufbau durch die aktive Nutzung von themenrelevanten Foren. Ich gebe einige Tipps und kläre aber auch, was man in Foren besser nicht machen sollte.

Foren für mehr Backlinks

Wenn man einen eigenen Blog zu einem bestimmten Thema betreibt, dann bieten Foren eine sehr gute Möglichkeit, um mehr Backlinks zu erhalten. Generell bieten Foren neben dem Backlinkaufbau mehrere Vorteile für den eigenen Blog.

Zum einen kann man natürlich an bestimmten Stellen im Forum einen Backlink setzen. Die unterschiedlichen Möglichkeiten beschreibe ich weiter unten. Zum anderen kann man durch sein Wissen glänzen, so auf seinen Blog aufmerksam machen und von vielen neuen Besuchern und Kontakten profitieren.

Kostenloses Strategie-Ebook: "In 10 Tagen zum erfolgreichen Blog!"

In diesem kostenlosen eBook erfährst du, wie du dir in nur 10 Tagen einen erfolgreichen Blog aufbaust, hunderte von Besucher auf deine Seite ziehst und damit dein erstes Geld online verdienst! Einfach deine E-Mail Adresse eintragen und das eBook kostenlos downloaden:

Gerade in Foren sind vor allem aktive Nutzer zum gleichen Thema unterwegs, die entweder einen themengleichen Blog betreiben oder Hilfe zum Thema benötigen. So oder so findet man in thematisch passenden Foren genau die richtige Zielgruppe für den eigenen Blog.

Wie nutzt man Foren für den Backlinkaufbau?

Im Grunde ist es ganz einfach. Im Forum anmelden, massig Backlinks setzen und seine Artikel mit den anderen Mitgliedern teilen. Richtig? Natürlich nicht!

Selbstverständlich sollte man sich nicht einfach in einem Forum anmelden und spammen. Foren bieten zwar eine hervorragende Möglichkeit zum Backlinkaufbau, dafür braucht es jedoch einiges an Zeit bis man überhaupt daran denken sollte.

Gerade in Foren geht klassischer Linkspam mit 99 prozentiger Wahrscheinlichkeit nach hinten los und man wird von den anderen Mitgliedern förmlich in der Luft zerrissen. Und da es in eurer Nische wahrscheinlich nicht dutzende Foren zu eurem Thema gibt, sollte man schon etwas mehr Fingerspitzengefühl beweisen.

Wie sollte man denn Foren für den Backlinkaufbau nutzen?

Statt einfach seine Backlinks zu setzen und Artikellinks zu verteilen, sollte man sich erstmal aktiv im Forum beteiligen, an Diskussionen teilnehmen, anderen Nutzern helfen und sich so einen Namen aufbauen.

Die meisten Foren bieten einen Bereich zur Vorstellung von neuen Mitgliedern. Es spricht nichts dagegen, wenn man dort einen Backlink zum Blog setzt, jedoch sollte man sich und seinen Blog ausführlich vorstellen und beschreiben warum man sich im Forum angemeldet hat.

Konnte man sich über einen längeren Zeitraum an unterschiedlichen Themen beteiligt, sollte man zudem sein Profil vervollständigen und in der Signatur einen Backlink zum eigenen Blog unterbringen. Aber Achtung, hier sollte man das oben angesprochene Fingerspitzengefühl beweisen. Wer nach 5 bis 10 schlechten Beiträgen einen Link in der Signatur einbaut, wird meistens umgehend gelöscht.

Mein Fazit zum Backlink Tipp

Foren sind in vielerlei Hinsicht für Blogger interessant. So profitiert der eigene Blog in relativ kurzer Zeit von vielen Backlinks, neuen Besuchern und man kann sich zudem einen Namen in seiner Nische aufbauen. Zudem helfen Foren dabei sich selbst in seinem Themengebiet weiterzubilden und neue Artikelideen zu finden.

Eure Erfahrung zum Backlink Tipp

In welchen Foren seit ihr mit eurem Blog vertreten? Eure Meinung ist gefragt!

Weitere Backlink Tipps zum Backlinkaufbau

Neben Foren gibt es natürlich noch weitere Backlink Tipps zum kostenlosen Backlinkaufbau. Mehr dazu findet ihr in der Artikelserie: Meine Backlink Tipps zum Backlinkaufbau

3 Kommentare… add one
  • Nadja 28. Dezember 2016, 20:17

    Vielen Dank für den interessanten und informativen Beitrag. Seit kurzem setzte ich Backlinks für meine Seite. Habe mich dafür u.a. in zwei Foren von Frauen Zeitschriften angemeldet. Im Profil kann man eine Homepage eintragen. Habe bis jetzt ein bis zwei Beiträge kommentiert. Habe ich dadurch automatisch einen backlink gesetzt oder muss man in dem Beitrag den Link einfügen? Viele Grüße

    • Moritz Bauer 29. Dezember 2016, 6:57

      Hallo Nadja, bei Foren kannst du einen Link zu deiner Seite setzen, indem du den Link in einem Beitrag einfügst oder die Signatur dafür verwendest.

  • Tom 16. Juni 2017, 18:00

    Völlig richtig beschrieben, einfach stupide einen Backlink setzen geht meist nach hinten los.
    Die Webmaster kennen das Business auch und die Intention dahinter…

Hinterlasse einen Kommentar