≡ Menü

Blog Marketing: So kommt man an mehr Leser

Blog Marketing: So kommt man an mehr Leser

Ein eigener Blog ist schnell erstellt und auch die ersten Artikel sind innerhalb weniger Minuten veröffentlicht. Kommen allerdings auch nach Wochen nur sehr wenige Besucher auf den eigenen Blog, liegt das wahrscheinlich an der fehlenden Vermarktung. In diesem Artikel halte ich für euch deshalb einige Tipps bereit, wie ihr mithilfe des Blog Marketing den eigenen Blog vermarkten könnt.

Blog Marketing: So kommt man an mehr Leser

Blog Marketing ist das, was den eigenen Blog bekannt macht. Nur was heißt das genau und wie kann man das Blog Marketing nutzen, um für mehr Blog Leser zu sorgen? Im Folgenden einige Tipps, mit denen man den Blog bekannt machen kann und dabei das Blog Marketing nutzt.

  1. Eintrag in Suchmaschinen
    Auch wenn der eigene Blog mit der Zeit automatisch von Suchmaschinen wie Google erfasst und indexiert wird, so kann man als Blogger diesen Vorgang beschleunigen. Noch bevor man die anderen Blog Marketing Tipps umsetzt, sollte man seinen Blog in Suchmaschinen eintragen. Bei Google macht man das übrigens mithilfe der Google Webmaster Tools.

  2. Permalink Struktur
    Die Permalink Struktur ist ebenfalls ein Teil des Blog Marketing und sollte schon festgelegt werden, bevor ihr den ersten Artikel veröffentlicht habt. Diese gibt an, ob ein Artikel beispielsweise unter https://www.blogaufbau.de/?p=123 oder nachvollziehbar unter https://www.blogaufbau.de/blog-marketing-so-kommt-man-an-mehr-leser/ erreichbar ist. Bei WordPress könnt ihr diese Einstellung unter Einstellungen > Permalinks vornehmen.

  3. Ein Blog braucht Zeit
    Ein erfolgreicher Blog ist nicht innerhalb weniger Wochen erstellt. Stattdessen muss man als Blogger Geduld beweisen und konsequent hochwertige Inhalte veröffentlichen. Bis Blogaufbau.de zu dem Blog wurde, der er heute ist, hat es etwas mehr als ein Jahr gedauert.

  4. Inhalte mit Mehrwert
    Das beste Blog Marketing hilft natürlich nichts, wenn auf dem Blog kopierte, schlecht formatierte oder einfach langweilige Artikel erscheinen. Die Blog Inhalte sollten euren Lesern einen Mehrwert bieten und so für die Basis sorgen. Dann können auch die Blog Marketing Maßnahmen für mehr Besucher sorgen.

  5. Verlinkung des eigenen Blogs
    Backlinks sind für ein erfolgreiches Blog Marketing nach wie vor unverzichtbar. Deshalb sollte man sowohl seinen Blog verlinken aber auch selbst viel auf andere Blogs verlinken, wenn der Artikel eines anderen Bloggers thematisch passt.

Die beschriebenen Tipps sind natürlich nur ein ganz kleiner Auszug aus dem Blog Marketing. Als Blog Einsteiger bieten die Tipps aber schon einmal eine gesunde Basis, auf der man mit den weiteren Tipps aufbauen kann.

Mein bisherigen Erfahrungen

Ich betreibe Blogaufbau.de jetzt schon eine ganze Weile und konnte in dieser Zeit jede Menge Tipps und Erfahrungen sammeln, mit denen man seinen Blog bekannt machen kann und für mehr Blog Besucher sorgt. Mithilfe der beschriebenen Tipps konnte ich so in nur wenigen Wochen nach dem Blog Start für zahlreiche Leser sorgen.

Eure Erfahrungen

Welche Blog Marketing Maßnahmen habt ihr bereits unternommen, um für mehr Blog Leser und eine steigende Bekanntheit zu sorgen? Eure Meinung ist gefragt!

2 Kommentare… add one
  • Eddy 17. September 2015, 12:23

    Eine weitere Möglichkeit, Leser auf einen Beitrag aufmerksam zu machen, ist es, seinen Blog auf einer Plattform wie TRUSTED-BLOGS.com einzutragen:

    So hab ich zum Beispiel diesen Beitrag hier gerade entdeckt, weil er auf der „Entdecken“-Seite unter den neuesten Beiträgen gelistet wurde. 😉

    Schöne Grüße aus Bremen und Danke, dass Du unsere Plattform mit Deinem Content bereicherst!

  • Christoph 14. Dezember 2015, 22:22

    Tolle Zusammenfassung.
    Man sollte auch immer Beiträge kommentieren, die einem gefallen. Leider sind die meisten Blogger ziemlich faul 😀

    LG

Hinterlasse einen Kommentar