≡ Menü

Meine Tipps für mehr Blog Reichweite

Meine Tipps für mehr Blog Reichweite

Ein eigener Blog ist schnell erstellt und mittlerweile kann wirklich jeder einen kostenlosen Blog erstellen. So ist es auch kein Wunder, dass täglich neue Blogs wie Pilze aus dem Boden schießen. Die wenigsten Blogger können jedoch eine große Reichweite aufbauen und so verschwinden die meisten Blogs daher wieder genau so schnell. In diesem Artikel gebe ich euch deshalb Tipps und zeige, wie man für mehr Blog Reichweite sorgen kann.

Meine Tipps für mehr Blog Reichweite

Die eigene Blog Reichweite erhöhen und für mehr Blog Leser zu sorgen, ist für einen Blog enorm wichtig. Doch gerade in der Anfangszeit fällt es vielen Bloggern schwer, die Leserzahlen des Blogs zu erhöhen, für mehr Blog Besucher und somit für mehr Blog Reichweite zu sorgen. Es gibt jedoch eine Menge Möglichkeiten und Tipps, mit denen man recht schnell die eigene Blog Reichweite erhöhen kann.

  1. Hochwertige Inhalte
    Ja, es ist ein leidiges Thema. Dennoch sind hochwertige Blog Inhalte das A und O, wenn man für mehr Blog Reichweite sorgen möchte. Einzigartige Inhalte bilden die Basis, auf der die folgenden Tipps aufbauen.

    Kostenloses Strategie-Ebook: "In 10 Tagen zum erfolgreichen Blog!"

    In diesem kostenlosen eBook erfährst du, wie du dir in nur 10 Tagen einen erfolgreichen Blog aufbaust, hunderte von Besucher auf deine Seite ziehst und damit dein erstes Geld online verdienst! Einfach deine E-Mail Adresse eintragen und das eBook kostenlos downloaden:

  2. Überschriften
    Überschriften sind das, was eure Blog Leser als erstes zu sehen bekommen. Wenn man diese spannend und lesenswert gestaltet, dann sorgen Überschriften fast von alleine für mehr Blog Reichweite und eine steigende Leseranzahl.

  3. Ausdauer
    Fehlende Ausdauer ist das, was einen Großteil der Blogger scheitern lässt. Die eigene Blog Reichweite kann man auch alleine dadurch erhöhen, wenn man als Blogger einfach durchhält und seinen Plan konsequent durchzieht.

  4. Modernes Design
    Ein modernes und ansprechendes Blog Design ist wichtig. Aber auch die Optimierung in Richtung responsive Design und die mobile Optimierung sollte nicht vernachlässigt werden und ist sowohl für die eigenen Leser als auch für Google wichtig.

  5. Facebook
    Facebook ist für die Blog Reichweite sehr wichtig und neben Google eine wichtige Quelle für mehr Blog Leser. Als Blogger sollte man das soziale Netzwerk deshalb aktiv nutzen, seine Artikel dort veröffentlichen und sich in Gruppen beteiligen.

  6. Twitter
    Auch Twitter gehört zu den Reichweitenquelle die man nicht ignorieren sollte, wenn man seine Blog Reichweite erhöhen möchte. Dabei sollte man nicht nur eigene Tweets veröffentlichen, sondern auch Listen und Re-Tweets gezielt nutzen.

  7. Google Plus
    Zwar hat Google Plus nicht die dynamik wie Facebook oder Twitter, gehört dennoch zu einem gesunden Reichweitenmix dazu. Auch hier sollten die eigenen Artikel veröffentlicht und sich in Kreisen beteiligt werden.

  8. Blogparaden
    Werden Blogparaden von reichweitenstarken Blogs ausgerufen und passen zum eigenen Thema, dann sollte man sich an diesen beteiligen. Das sorgt neben einer starken Blog Reichweite auch für eine steigende Verlinkung des eigenen Blogs.

  9. Foren
    Foren werden häufig nur für den Backlink Aufbau genutzt. Dabei lässt sich mit thematisch passenden Foren die eigene Blog Reichweite enorm ausbauen und man sorgt für einen fast ausschließlichen Besucherstrom, der sich für das Thema interessiert.

  10. Wochenrückblicke
    In vielen populären Blog sieht man Wochenrückblicke. Dort werden lesenswerte Artikel der vergangenen Woche verlinkt und vom Blogger kommentiert. Wenn man diese interessant gestaltet, dann macht man auf sich aufmerksam und wird früher oder später selbst in solchen Rückblicken verlinkt. Das sorgt für mehr Blog Reichweite.

Mein bisherigen Erfahrungen

Einen Großteil der beschrieben Tipps nutze ich täglich, um für mehr Blog Reichweite zu sorgen und freue mich regelmäßig über neue Besucherrekorde auf Blogaufbau.de.

Eure Erfahrungen

Welche Tipps kennt ihr, mit denen sich die eigene Blog Reichweite erhöhen lässt? Eure Meinung ist gefragt!

0 Kommentare… add one

Hinterlasse einen Kommentar